SBB Fahrplan


Aktuelle Betriebslage

Der Betrieb verläuft störungsfrei.

Aktionärsinfo

Aktionärsinfo

Aktionärsinfo

Umwandlung Inhaber- in Namenaktien


Sehr geehrte Aktionärin
Sehr geehrter Aktionär

Am 1. November 2019 ist das Bundesgesetz zur Umsetzung von Empfehlungen des Globalen Forums über Transparenz und Informationsaustausch für Steuerzwecke (Global Forum-Gesetz) in Kraft getreten. Nach diesem Gesetz müssen alle nicht börsenkotierte Aktiengesellschaften ihre Inhaber- in Namenaktien umwandeln (Art. 622 OR). Die Umwandlung erforderte eine Überarbeitung der Statuten, welcher anlässlich der Generalversammlung vom 26. Juni 2020 zugestimmt wurde.

Mit der Umwandlung von Inhaber- in Namenaktien verändern sich weder Nominalwerte der Aktien noch die Rechte und Pflichten der Aktionärinnen und Aktionäre. Ändern wird sich dagegen, dass die Aktien nicht mehr in Form eines Wertpapiers ausgegeben werden, sondern dass die Eigentümer und allfällige Nutzniesser der Namenaktie im Aktienbuch eingetragen werden und eine Bestätigung über die Eintragung erhalten.

Vorgehen zum Umtausch der Inhaberaktien

Aktionäre, die Ihre Aktien zu Hause oder in einem Bankschliessfach verwahren, werden gebeten, das Eintragungsgesuch, die Originalaktien sowie eine Kopie eines amtlichen Ausweises oder den aktuellen Handelsregisterauszug an die Aare Seeland mobil AG, Aktienregister, Grubenstrasse 12, 4900 Langenthal eingeschrieben einzusenden oder persönlich am Hauptsitz abzugeben.

Sollten Sie Ihre Aktien in einem Bankdepot aufbewahren, werden Sie in den nächsten Tagen von Ihrer Bank zum weiteren Vorgehen kontaktiert. Ihre Bank / SIX SIS AG wird den physischen Bestand automatisch per 1. Oktober 2020 ausbuchen und der Aare Seeland mobil AG zustellen. Zum Titelumtausch erhalten Sie von Ihrer Bank einen Umtauschschein zur Unterschrift, welcher für die Eintragung ins Aktienbuch verwendet wird. Bitte retournieren Sie diesen an Ihre Bank.

Falls Sie zu einem späteren Zeitpunkt Namenaktien der Aare Seeland mobil AG kaufen oder verkaufen möchten, erfolgt die Übertragung mittels einer schriftlichen Abtretungserklärung (Zession) sowie einer Mitteilung der Übertragung an die Aare Seeland mobil AG. Aufgrund dieser Mitteilung wird die Eintragung des neuen Erwerbers und die (Teil-) Löschung des Verkäufers im Register vorgenommen und den Parteien bestätigt. Ein Handel auf der OTC-X Plattform ist nicht mehr möglich.

Wir empfehlen Ihnen, der Meldepflicht umgehend nachzukommen. Sollten wir keine Meldung bis zum 30. April 2021 erhalten, ist eine Eintragung in das Aktienbuch nur auf Antrag beim Gericht möglich.

Wir danken Ihnen für die Kenntnisnahme und Ihr Verständnis. Bei Fragen steht Ihnen Frau Romina Ryser unter der Telefonnummer 062 919 19 15 oder per E-Mail romina.ryser@asmobil.ch gerne zur Verfügung.

Kontakt

Aare Seeland mobil AG
Direktion
Tel. +41 62 919 19 11
info@asmobil.ch