Neuer Gesamtarbeitsvertrag (GAV) bei der Aare Seeland mobil AG

Das Ergebnis dieser Verhandlungen wurde anschliessend im Mai 2017 den zuständigen Gremien zur Diskussion und Genehmigung vorgelegt. Sowohl der Verwaltungsrat der asm wie auch die Mitgliederversammlung des SEV haben dem Ergebnis zugestimmt und den GAV zur Unterzeichnung freigegeben. Der neue GAV tritt somit per 1. Januar 2018 in Kraft.

Mit dem neuen GAV bietet die asm ihren Mitarbeitenden zeitgemässe und fortschrittliche Anstellungs- und Arbeitsbedingungen. Durch die Zusammenführung der beiden ursprünglichen GAV sind die Bedingungen transparent und es wird die Gleichbehandlung sämtlicher Mitarbeitenden garantiert. Zudem wurden einige Bestimmungen klarer und verständlicher ausformuliert, um unterschiedliche Interpretationen zu vermeiden.

Der neue GAV bringt den Mitarbeitenden der asm verschiedenste Verbesserungen, so unter anderem einen erweiterten Vaterschaftsurlaub, die Erhöhung von Zulagen für unregelmässige Arbeitszeiten und die Vereinheitlichung der Reduktion von Versicherungsprämien. Weitere Anpassungen erfolgten im Reglement der Personalkommission und im Bereich der Zusammenarbeit zwischen den Sozialpartnern.

Weitere Informationen
Aare Seeland mobil AG
Fredy Miller, Direktor
Tel. +41 62 919 19 11
fredy.miller@asmobil.ch
www.asmobil.ch