SBB Fahrplan


Aktuelle Betriebslage

Der Betrieb verläuft störungsfrei.

Laufende Einschränkungen

Zur Zeit sind keine Einschränkungen geplant.

Alle Einschränkungen
Bahnverkehrsinfo SBB
Fahrplan 2018: Die Aare Seeland mobil baut ihr Angebot aus

Fahrplan 2018: Die Aare Seeland mobil baut ihr Angebot aus

Ab Sonntag, 10. Dezember 2017, gilt der neue Fahrplan. Fahrgäste der Aare Seeland mobil dürfen sich über einen Angebotsausbau auf diversen Streckenabschnitten der Bahn- und Buslinien im Raum Oberaargau-Solothurn und Seeland freuen.


Die Änderungen/Optimierungen im Raum Oberaargau-Solothurn

Bahnlinie Solothurn–Oensingen–Langenthal
Die Züge zwischen Solothurn und Langenthal verkehren von Montag bis Samstag neu durchgehend im Halbstundentakt bis 22.00 Uhr. Am Sonntag profitieren die Fahrgäste jeweils von einem durchgehenden Halbstundentakt von 11.00 bis 19.00 Uhr auf dem Streckenabschnitt Solothurn–Oensingen.

Die Fahrgäste bei den Haltestellen Hard-Mumenthal und Langenthal Gaswerk werden gebeten, die früheren Abfahrtszeiten in Fahrtrichtung Langenthal zu beachten. Ausserdem verkehrt der erste Zug von Montag bis Samstag ab Langenthal nach Bannwil zu einer leicht angepassten Abfahrtszeit.

Bahnlinie Langenthal–St. Urban Ziegelei
Die Züge ab 20.51 Uhr bis Betriebsschluss verkehren zu früheren Abfahrtszeiten ab Langenthal.

Buslinie 51, Grossdietwil–Langenthal–Herzogenbuchsee–Wangen a. A.
In den Hauptverkehrszeiten am Morgen zwischen 06.00 und 08.00 Uhr und am Abend zwischen 16.00 und 18.00 Uhr wird der 15-Minuten-Takt auf der Strecke Herzogenbuchsee–Bützberg–Langenthal eingeführt.

Die Fahrplanfelder in den Printausgaben Wangen–Langenthal und Langenthal–Grossdietwil werden neu zusammengeführt.

Stadtbuslinie 63, Langenthal Industrie Nord–Bahnhof–Spital, Stadtbuslinie 64, Langenthal Schoren–Bahnhof–Lotzwil Unterdorf
Die Reihenfolge der Haltestellen der beiden Stadtbuslinien werden in den Printausgaben neu angeordnet.

Alle Buslinien
Die Fahrgäste werden gebeten, die Anpassungen der Abfahrtszeiten im Minutenbereich auf allen Buslinien der Aare Seeland mobil zu beachten.

Die Änderungen/Optimierungen im Seeland

Bahnlinie Biel/Bienne–Täuffelen–Ins
Die Züge verkehren neu von Montag bis Freitag auch von 13.00 Uhr bis 16.00 Uhr zwischen Täuffelen und Ins im Halbstundentakt. Weitere Änderungen im Überblick:

  • Verlängerung der meisten Früh- und Spätverbindung von Ins Dorf nach Ins.
  • Einzelne Morgenzüge verkehren in einem leicht angepassten Fahrplan im Minutenbereich.
  • Die Nachtzüge freitags und samstags ab Biel/Bienne verkehren neu 30 Minuten früher um 00.26 Uhr ab Biel/Bienne statt um 00.56 Uhr.
  • Der Nachtzug ab Biel/Bienne um 23.56 Uhr verkehrt ab Täuffelen in einem leicht angepassten Fahrplan.

Standseilbahn Ligerz–Prêles
Die Fahrgäste profitieren von Montag bis Freitag von einer neuen Frühverbindung um 6.16 Uhr ab Prêles und um 6.34 Uhr ab Ligerz. Die Kurse um 12.16 Uhr und 16.16 Uhr ab Prêles und um 12.34 Uhr und 16.34 Uhr ab Ligerz verkehren neu ganzjährig von Montag bis Sonntag.

Buslinie 72 Biel/Bienne–Meinisberg und Buslinie 73 Pieterlen–Reuchenette-Péry
Die Busse der Linie 72 verkehren neu um 07.41 Uhr statt 07.45 Uhr ab Meinisberg Richtung Biel/Bienne. Mit dieser Anpassung erhöht sich die Anschlusssicherheit am Bahnhof Biel/Bienne auf die Fernverkehrszüge.

Die Fahrgäste werden gebeten, die Anpassungen der Abfahrtszeiten im Minutenbereich auf den Buslinien 72 und 73 zu beachten.

Fahrpläne gedruckt und online
Die neuen Fahrpläne sind ab Sonntag, 10. Dezember 2017 an den Haltestellen ausgehängt sowie in Echtzeit im Online Fahrplan hinterlegt. Ausserdem können sämtliche Haltestellen-Fahrpläne als PDF-Datei unter hier heruntergeladen werden. Die Printausgaben der Regionalfahrpläne Oberaargau und Biel-Seeland-Berner Jura sind Anfang Dezember 2017 bei den Reisezentren der Aare Seeland mobil sowie an weiteren Stellen des regionalen Öffentlichen Verkehrs erhältlich. Informationen zum laufenden Betrieb gibt es auf den digitalen Anzeigen an den Haltestellen sowie online unter www.asmobil.ch.

Weitere Auskünfte erteilt:
Markus Flück, Leiter Geschäftsbereich öV
Tel. +41 62 919 19 11
E-Mail: markus.flueck@asmobil.ch

Zu den Medienbildern
Kontakt

Direktion
Tel. +41 62 919 19 11
info@asmobil.ch