Bulgarien – die Perle Osteuropas

Bulgarien – die Perle Osteuropas

13-Tagesreise

Nebst den bekannten Badestränden an der Schwarzmeerküste hat Bulgarien noch einiges mehr zu bieten. Die mittelalterlichen Städte bieten mit ihren romantischen Gassen, den beeindruckenden Kirchen und Festungen viel zum Staunen und Geniessen. Das sanfte, grüne Rhodopengebirge und das schroffe, alpine Pirin-Gebirge gehören ebenso zum abwechslungsreichen Landschaftsbild wie die herrlichen Sandstrände am Schwarzen Meer. Entdecken wir das faszinierende Land der Rosen!

1. Tag: Grünen – Zagreb
Frühmorgens Abfahrt ab Grünen – Innsbruck – Salzburg – Villach und Ljubljana nach Zagreb, Hauptstadt von Kroatien.

2. Tag: Zagreb – Belgrad
Weiterfahrt in die serbische Hauptstadt Belgrad. Auf einer Stadtführung lernen wir die Stadt an der Donau kennen. Das Wahrzeichen der Stadt ist die imposante Festung Beogradska Tvrđava.

3. Tag: Belgrad – Sofia
Heute erreichen wir Bulgarien mit seiner Hauptstadt Sofia. Besonders beeindruckend ist die Alexander Nevski-Kathedrale mit ihren goldenen Kuppeln. Mit unserer Reiseleitung entdecken wir viel Unbekanntes und Unerwartetes.

4. Tag: Sofia – Kmetovtsi
Auf der Weiterfahrt besuchen wir das mittelalterliche Dorf Arbanassi. In Veliko Tarnovo schlendern wir durch die denkmalgeschützte Altstadt mit der Handwerkerstrasse, wo wir diverse Spezialitäten verkosten können. Gegen Abend erreichen wir Kmetovtsi.

5. Tag: Kmetovtsi – Varna
Wir statten heute dem grössten Freilichtmuseum Bulgariens einen Besuch ab. Dann reisen wir über den Schipka Pass nach Kazanlak. Dort befindet sich das Tal der Rosen. Wir besuchen eine Rosendestillerie. Abends erreichen wir Varna am Schwarzen Meer.

6. Tag: Varna – Nessebar
Wir entdecken Varna mit seinen Fussgängerzonen und dem herrlichen Meeresgarten. Auch geschichtlich hat die drittgrösste Stadt Bulgariens viel zu bieten. Weiterfahrt nach Nessebar. Aufenthalt für 2 Nächte.

7. Tag: Nessebar
Auf einer malerischen Halbinsel am Schwarzen Meer liegt Nessebar. Die antike Altstadt ist Weltkulturerbe und beeindruckend. Wir erkunden die Stadt mit unserem Guide und haben auch genügend freie Zeit zum Baden und Flanieren zur Verfügung.

8. Tag: Nessebar – Plovdiv
Am Rande des Rhodopengebirges liegt das Kloster Bachkovo, welches als Nationalheiligtum gilt. Danach geht es weiter nach Plovdiv, Kulturhauptstadt 2019 und ein wahrer Kulturschatz.

9. Tag: Plovdiv – Bansko
Mit der Schmalspurbahn fahren wir heute von Septemvri nach Avramovo, welches mit 1100 m Höhe die höchste Bahnstation auf der Balkanhalbinsel ist. Während der Fahrt geniessen wir wunderschöne Ausblicke auf die Rhodopen und das Pirin-Gebirge. Ankunft in Bansko.

10. Tag: Bansko – Sandanski
In Bansko besuchen wir die singenden Grossmütter in der Dreifaltigkeitskirche, verkosten Backspezialitäten und Obstbrand. Dann fahren wir weiter via Melnik nach Sandanski.

11. Tag: Sandanski – Igoumenitsa
Wir reisen weiter nach Igoumenitsa in Griechenland, wo wir auf die Fähre einschiffen. Spätabends beginnt die Fahrt nach Ancona.

12. Tag: Ancona – Ravenna
Nachmittags legen wir in Ancona an und fahren zur Zwischenübernachtung in Ravenna.

13. Tag: Ravenna – Grünen
Heimreise via Bologna – Parma – Mailand – Chiasso – Gotthardtunnel – Luzern ins Emmental.

Diese Reise führen wir gemeinsam mit der Firma Sommer AG durch. Für eine sichere Fahrt sorgen die beiden Chauffeure Peter Lüdi von Aare Seeland mobil AG und René Reber von Sommer Reisen.

Hygienemassnahmen Carreisen

Reisedaten
Inbegriffene Leistungen

Inbegriffene Leistungen

  • Fahrt im VIP Edition-Car
  • 11 Übernachtungen im DZ in Mittelklassehotels, inkl. Halbpension
  • Fährüberfahrt Igoumenitsa – Ancona in 2-Bett-Innenkabinen
  • Frühstück an Bord
  • 8 Tage Reiseleitung in Bulgarien
  • Stadtführung Belgrad
  • Führung Marktstrasse Veliko Tarnovo
  • Weinkellerbesuch inkl. Degustation
  • Besuch Rosendestillerie inkl. Degustation
  • Fahrt mit Schmalspurbahn
  • Besuch singende Grossmütter mit Verkostung Backspezialitäten und Obstbrand
  • Diverse Eintritte und Besichtigungen
Preis

Arrangementpreis

CHF 2880.–

Einzelzimmer- /kabinenzuschlag

CHF 320.–

Annullationskosten-/SOS-Versicherung

CHF 99.–

Reiseinformationen

Reisepass oder Identitätskarte mitnehmen (Gültigkeit überprüfen).

Massnahmen Covid-19

Schutzkonzept Carfahrten