SBB Fahrplan


Aktuelle Betriebslage

Der Betrieb verläuft störungsfrei.

Laufende Einschränkungen

Zur Zeit sind keine Einschränkungen geplant.

Alle Einschränkungen
Bahnverkehrsinfo SBB
Uferweg zum Schloss Nidau

Uferweg zum Schloss Nidau

Uferweg zum Schloss Nidau

Vorbei an prächtigen Schilfbeständen.

Los geht der beschauliche Fussmarsch an der Bahnstation Hagneck, von hier schlagen Sie den Weg Richtung See und zum Elektrizitätswerk Hagneck ein. Anschliessend verläuft der Weg stets dem Seeufer entlang, vorbei an prächtigen Schilfbeständen. Der eine oder andere idyllisch gelegene Picknickplatz könnte Sie zum Verweilen einladen, um das nicht minder reizvolle Ziel der Wanderung noch ein wenig hinauszuzögern: das mittelalterliche Städtchen Nidau mit seinem historischen Kern und einem Schloss, das eine Besichtigung allemal wert ist.

Wander-Tipps

  • Von-Rütte-Gut, Sutz: Besichtigung des schönen Landschaftsparks mit Bademöglichkeit. Mehr Infos unter: www.vonruettegut.ch
  • Schloss Nidau: Im Museum Dauerausstellung zur Juragewässerkorrektion, Führungen auf Anfrage. Mehr Infos unter: www.schlossmuseumnidau.ch
Reiseinformationen

Hinfahrt

Mit der Aare Seeland mobil, Linie Biel/Bienne–Ins, bis Haltestelle Hagneck

Wanderung

Hagneck–Sutz–Nidau, 2½ Std.

Rückreise

Mit der Aare Seeland mobil nach Biel/Bienne