Wanderung Twannbachschlucht

Wanderung Twannbachschlucht

Der Wanderklassiker am Bielersee.

Die Wanderung von Magglingen über den Twannberg hinunter nach Twann gehört zu den Klassikern. Die aussichtsreichen Höhen, die imposante Twannbachschlucht und die verträumten Gassen des Winzerdorfes Twann machen diese Tour besonders attraktiv.

Die Wanderung beginnt mit einer Fahrt mit der Standseilbahn nach Magglingen. Von der Terrasse der Eidgenössischen Sportschule haben Sie eine spektakuläre Aussicht. Ein stetig leicht ansteigender Pfad führt Richtung Twannberg. Am Ende des Pfades öffnet sich ein wunderbarer Blick auf das Plateau de Diesse, das sich zu Füssen des Chasserals ausbreitet.

Beim Einstieg in die Schlucht wechselt dann das Bild. Meterhohe Felswände türmen sich links und rechts des Baches. Grössere und kleinere Wasserfälle tosen in die Tiefe, dazwischen Wasserrutschen, auf denen sich das Wasser zu rasanten Geschwindigkeiten beschleunigt, um unter lautem Getöse in einen kleinen See zu stürzen.

Preis

Eintrittskosten Twannbachschlucht für Erwachsene CHF 2.–, für Kinder CHF 1.–.

Reiseinformationen

Anreise

Von Biel/Bienne, Bahnhof/Gare mit dem Bus nach Biel/Bienne, Magglingenbahn. Danach nach Magglingen/Macolin.

Rückreise

Von Twann mit dem Zug zurück an Ihren Ausgangsort.

Eintritt

Sie benötigen einen gültigen Fahrausweis für die Strecke mit dem ÖV. Eintrittskosten Twannbachschlucht für Erwachsene CHF 2.–, für Kinder CHF 1.–.