Bielersee–Twannberg mit dem Libero-Combi

Bielersee–Twannberg mit dem Libero-Combi

Bielersee-Klassiker für Gross und Klein.

Auf der Bergfahrt mit der Standseilbahn von Biel nach Magglingen eröffnet sich ein wunderbarer Ausblick auf den Bielersee und das Seeland. Schattige Waldwege führen auf den Twannberg und weiter nach Schernelz oder durch die wildromantische Twannbachschlucht nach Twann. Die Seilbahn «vinifuni» bringt Sie ab der Zwischenstation Festi/Château durch schöne Rebhänge talwärts nach Ligerz. Von dort aus geniessen Sie die Rückreise mit dem Schiff oder dem Zug nach Biel. Erhältlich ist das Libero-Combi an allen bedienten Verkaufsstellen und an den meisten Automaten im Libero-Gebiet unter Aktionen/Freizeit/Messen. Weitere Informationen unter www.mylibero.ch/combi

Wir empfehlen Ihnen den Besuch des Rebbaummuseums «Hof», ein Museum im prächtigen Gut, das Rudolf von Ligerz ca. 1555 erbaut hat. Mehr Infos unter www.rebbaumuseum.ch

Reiseinformationen

Hinfahrt

Mit der Standseilbahn von Biel nach Magglingen

Wanderung

Magglingen–Twannberg 1¾ Std., bis Prêles «vinifuni» 2¾ Std. oder Twannbachschlucht–Twann 3 Std.

Rückreise

Mit dem «vinifuni» ab Prêles oder Schiff/Zug ab Ligerz oder Twann nach Biel