Wanderferien Jura Höhenweg

Wanderferien Jura Höhenweg

Fernab des Massentourismus auf dem Jura Höhenweg.

Die Hügel des Juras führen in einem nach Nordwesten führenden Bogen quer durch die Schweiz. Die aussichtsreiche Ferntour ermöglicht Erholung fern vom hektischen Alltag und von Massentourismus. Am Weg finden sich schroffe Felsen und tiefe Grotten genauso wie Flussquellen und Seen. Bei der Tour überqueren Sie die Schweizer Sprachgrenze. Entsprechend vielfältig sind die Kulturen, Eigenheiten und Spezialitäten. Für kulinarische Höhepunkte ist bei der Wanderung über die Hügel des Juras auch gesorgt.

1. Tag: Anreise nach Solothurn Weissenstein / Solothurn Weissenstein - Frinvillier/Biel

2. Tag: Frinvillier/Biel - Chasseral/Nods

3. Tag: Chasseral/Nods - La Vue des Alpes

4. Tag: La Vue des Alpes - Travers/Couvet

5. Tag: Travers/Couvet - Creux du Van - Travers/Couvet / Abreise

Für die teils steilen Anstiege über die Jurakette ist eine gute Grundkondition nötig. Die Wege sind gut ausgebaut und einfach zu begehen. Bei nassen Verhältnissen können diese aber teils rutschig sein.

Buchungen über unsere Reisezentren, wir beraten Sie gerne! Preisänderungen sind vorbehalten.

Reiseveranstalter: Eurotrek AG

Preise

Saison 1 (Sa. 10.04.2021 - Fr. 07.05.2021 / Sa. 18.09.2021 - So. 17.10.2021)

599.– pro Person im Doppelzimmer und zuzüglich Auftragspauschale

Saison 2 (Sa. 08.05.2021 - Fr. 17.09.2021)

639.– pro Person im Doppelzimmer und zuzüglich Auftragspauschale

Dienstleistungen
  • 4 Übernachtungen inkl. Frühstück
  • Tägliche Gepäcktransfers
  • Kosten für Gepäckübernahme am Bahnhof
  • Transfers laut Programm
  • Bestens ausgearbeitete Routenführung
  • Ausführliche Reiseunterlagen (1 x pro Zimmer)
  • GPS-Daten verfügbar
  • Service-Hotline


Nicht inbegriffene Leistungen:

  • Fahrten mit Seilbahnen und öffentlichem Verkehr nicht inbegriffen, ca. CHF 35.- mit Halbtax.
  • Kurtaxe, soweit fällig, nicht im Reisepreis enthalten.
Gültig ab 28.04.2021 bis 17.10.2021