Dubai – die Stadt der Superlative

Dubai – die Stadt der Superlative

Sonne, Strand, Wolkenkratzer und Wüstenzauber – das alles und noch viel mehr bietet Dubai. Begleiten Sie unsere Reiseberaterin Tamara Zaugg vom Reisezentrum Langenthal auf ihrer Reise in die Stadt der Superlative und lassen Sie sich von der Vielseitigkeit Dubais beeindrucken.

Unsere Reise startet bereits mit dem ersten Highlight am Flughafen in Zürich. Wir fliegen mit dem Airbus A-380 der Emirates, dem grössten Passagierflugzeug und zugleich Doppeldecker. Eine solch komfortable Reise habe ich noch nie zuvor erlebt.

In Dubai angekommen geht es direkt mit dem Taxi via Sheikh Zayed Road zum Hotel. Wir kommen aus dem Staunen nicht mehr raus. Autos der Luxusklasse auf mehrspurigen Strassen, gigantische Wolkenkratzer und von weitem der Burj Khalifa – das höchste Gebäude der Welt. Zum Glück haben wir einen Fahrer und müssen uns nicht selbst durch das Gedränge lenken. Auch die Hitze macht uns zu schaffen, da wir von der kalten Schweiz kommen. Daran müssen wir uns zuerst gewöhnen.

Unser Hotel befindet sich direkt am schönen, weissen Strand von Jumeirah Beach Residences ausserhalb des Stadtrummels. Vom Zimmer aus hat man beste Sicht auf Palm Jumeirah, sowie geankerte Luxusyachten. Ein atemberaubender Ausblick! Etwas hinter den Hotels befindet sich der Hafen Dubai Marina, wo all diese Yachten stationiert sind. Ein Besuch ist vorallem am Abend empfehlenswert, da alles schön beleuchtet ist. Die Hotellage ist für uns perfekt, weil wir kein Städtetrip machen, sondern Badeferien mit etwas Abwechslung. Der gekühlte Pool, frische Drinks und bequeme Sonnenliegen kommen uns gerade recht. Das ist Ferienfeeling pur!

de/assets/uploads/images/freizeit-und-ferien/ferien/reiseberichte/181101-reisebericht-dubai04-asmobil.ch.jpg

Dubai Mall

de/assets/uploads/images/freizeit-und-ferien/ferien/reiseberichte/181101-reisebericht-dubai02-asmobil.ch.jpg

Burj Khalifa

Wir buchen eine Hop-On Hop-Off Sightseeing Tour durch Dubai, welche alle berühmten und sehenswerte Punkte beinhaltet. Gespannt bin ich vorallem auf die Dubai Mall, eines der grössten Shopping Center der Welt, sowie die Mall of Emirates mit der integrierten Skihalle. Dort hat man die Möglichkeit Ski zu mieten – dies bei einer Aussentemperatur von über 35 Grad! Aber auch ein Besuch auf der Palmeninsel mit den vielen Häusern und dem berühmten Hotel Atlantis The Palm darf nicht fehlen. Weiter geht es entlang des Jumeirah Beach zum exklusivsten Hotel, den Burj al Arab. Ein Helikopter ist im Anflug und bringt die frisch gelandeten Gäste ins Hotel. Wieder in der Dubai Mall angekommen besichtigen wir noch das Dubai Aquarium und führen unsere Shopping Tour weiter. Zum Glück hat es überall in der Mall Navigationsgeräte, denn wir haben uns verlaufen. Auf einen Besuch eines Souks verzichten wir. Nachdem wir keine Hände mehr frei haben für weitere Einkaufstaschen geniessen wir den krönenden Abschluss unserer Sightseeing Tour bei den Dubai Fountain Wasserspielen. Eine spektakuläre Wassershow vor dem beleuchteten Burj Khalifa.

de/assets/uploads/images/freizeit-und-ferien/ferien/reiseberichte/181101-reisebericht-dubai01-asmobil.ch.jpg

Hotel Atlantis The Palm

de/assets/uploads/images/freizeit-und-ferien/ferien/reiseberichte/181101-reisebericht-dubai03-asmobil.ch.jpg

Dubai Fountain

Ein weiteres Highlight unserer Reise, welches wir auf keinen Fall verpassen wollen, ist der Sonnenaufgang in der Wüste. Um 4 Uhr morgens geht die Fahrt mit dem 4x4 Jeep in das noch dunkle Trockengebiet los. Angekommen bei den Dünen startet das Abenteuer mit einer Falkenshow und einem anschliessenden Frühstück. Direkt danach ist es soweit – der Sonnenaufgang. Wir stehen allein mitten in Dubais Wüste, um uns herum Sand soweit das Auge reicht, vor uns die Sonne die langsam hinter den Dünen hervorkommt. Das frühe Aufstehen hat sich zweifellos gelohnt, die Aussicht ist einmalig! Wir haben weiterhin genügend Zeit, um alles auf Bildern festzuhalten und zu geniessen, bevor es wieder zurück ins Hotel geht. Unser Fahrer bietet uns auf der Rückfahrt noch ein wenig Action und macht mit uns ein Dune Bashing. Ein Abenteuer, welches uns noch lange in Erinnerung bleibt.

Unser Aufenthalt in Dubai gestaltet sich aus einer Mischung von Abenteuer, Action, Shopping und natürlich auch Erholung im Liegestuhl. Mit vielen Erinnerungen im Gepäck geht es nach einer Woche wieder zurück in die Schweiz. Für uns ist klar – Dubai wir kommen wieder!

de/assets/uploads/images/freizeit-und-ferien/ferien/reiseberichte/181101-reisebericht-dubai13-asmobil.ch.jpg

Mit dem Jeep in die Wüste

de/assets/uploads/images/freizeit-und-ferien/ferien/reiseberichte/181101-reisebericht-dubai15-asmobil.ch.jpg

Sonnenaufgang wie in 1001 Nacht

Reizt es Sie auch die Vielfältigkeit Dubai's zu entdecken? Gerne unterstützen wir Sie bei der Verwirklichung Ihrer persönlichen Dubai-Reise. Wir freuen uns auf Ihren Besuch in einem unserer Reisezentren.