Übernahme Buslinien im Raum Biel

Übernahme Buslinien im Raum Biel

Per Fahrplanwechsel vom 13. Dezember 2020 übernimmt die Aare Seeland mobil AG im Raum Biel drei Buslinien. Die Fahrgäste profitieren von diversen Angebotsverbesserungen und werden gebeten, Änderungen des Fahrplans zu beachten.

Die Aare Seeland mobil AG hat den Zuschlag von Bund und Kanton Bern für den Betrieb dreier Buslinien im Raum Biel erhalten. Per 13. Dezember 2020 kann die Aare Seeland mobil AG deren Betrieb aufnehmen.

  • Linie 12: Brügg BE–Biel/Bienne Bözingenfeld/Champs-de-Boujean
  • Linie 74: Biel/Bienne–Brügg BE–Studen BE–Lyss
  • Linie 75: Biel/Bienne–Brügg BE–Schwadernau–Orpund

Die Fahrgäste werden auf diesen Buslinien von diversen Angebotsverbesserungen profitieren, welche von der Regionalen Verkehrskonferenz (RVK) und dem Kanton erarbeitet wurden. So wird auf der Linie 74 für mehr Fahrplanstabilität gesorgt, tagsüber fahren alle Busse zwischen Biel und Lyss direkt, ohne Schlaufenfahrt via Studen, Grien. Ein dritter Bus verbindet neu stündlich Biel mit Studen, Grien. Das Angebot auf der Linie 75 wird punktuell weiter ausgebaut, insbesondere mit einem besseren Abendangebot werktags. Zwischen Biel und Aegerten entsteht mit beiden Linien neu ein angenäherter 15-Minuten-Takt. In Aegerten werden zudem die Haltestelle Aegerten, Dorfplatz (Linie 74) und Aegerten, Bären (Linie 75), durch die in Richtung Biel verschobene Haltestelle Aegerten, Salismatte ersetzt. Die Linie 12 bleibt abgesehen von Anpassungen im Minutenbereich und einer Verschiebung der Haltestelle Brügg BE, Industriestrasse um 110 Meter in Fahrtrichtung Brügg BE, Bahnhof unverändert.

Die Aare Seeland mobil AG wird auf allen Buslinien neue, komfortable und umweltfreundliche Busse mit Hybridtechnologie einsetzen.

Wichtige Information für Fahrgäste

Der Billettverkauf durch das Fahrpersonal ist auf den Linien 12, 74 und 75 nicht möglich. Die Fahrgäste sind gebeten, ihre Billette über die bekannten digitalen Kanäle (z.B. auf www.libero-webshop.ch oder in der App SBB Mobile), an stationären oder in den Fahrzeugen installierten Billettautomaten, in den Reisezentren der Aare Seeland mobil AG oder weiteren ÖV-Verkaufsstellen zu erwerben.

Fahrgäste werden gebeten die geänderten Abfahrtszeiten im physischen Fahrplan (siehe auf dieser Seite verfügbare PDF-Dokumente) oder im Online-Fahrplan zu beachten.

FAQ

Wo finde ich den Fahrplan der Linien 12, 74 und 75 ab 13. Dezember 2020?

Ein physischer Fahrplan ist in den auf dieser Seite verfügbaren PDF-Dokumenten zu finden. Ebenfalls sind die Verbindungen im Online-Fahrplan aufgeschaltet.

Wo beziehe ich Billette für die Fahrt auf den Linien 12, 74 und 75?

Die Fahrgäste sind gebeten, ihre Billette über die bekannten digitalen Kanäle (z.B. auf www.libero-webshop.ch oder in der App SBB Mobile), an stationären oder in den Fahrzeugen installierten Billettautomaten, in den Reisezentren der Aare Seeland mobil AG oder weiteren ÖV-Verkaufsstellen zu beziehen.

Was ist neu auf der Linie 12 Brügg BE–Biel/Bienne Bözingenfeld/Champs-de-Boujean?

  • Die Haltestelle Brügg BE, Industriestrasse in Fahrtrichtung Brügg BE, Bahnhof wird rund 110 Meter in Richtung Brügg BE, Bahnhof verschoben.
  • Der Fahrplan bleibt unverändert. Einzige Ausnahme ist die Ankunftszeit in Brügg BE, Bahnhof, welche im Minutenbereich angepasst wird.

Was ist neu auf der Linie 74 Biel/Bienne–Brügg BE–Studen BE–Lyss?

  • Um die Fahrplanstabilität zu steigern, fahren von Montag bis Samstag bis 19.30 Uhr, alle von Biel/Bienne nach Lyss (und umgekehrt) verkehrenden Busse direkt, ohne Schlaufenfahrt über Studen, Grien. Die Abfahrtszeiten ändern sich im Minutenbereich.
  • Montag bis Samstag fährt zusätzlich jede Stunde ein Bus von Biel/Bienne nach Studen, Grien und zurück. Dadurch entsteht zwischen Biel und Aegerten ein angenäherter 15-Minuten-Takt.
  • In Aegerten wird die Haltestelle Aegerten, Dorfplatz (Linie 74) und Aegerten, Bären (Linie 75), durch die in Richtung Biel verschobene Haltestelle Aegerten, Salismatte ersetzt.
  • Am Abend und am Sonntag bleibt das Angebot unverändert. Die Abfahrtszeiten ändern sich im Minutenbereich.

Was ist neu auf der Linie 75 Biel/Bienne–Brügg BE–Schwadernau–Orpund?

  • Die Abfahrtszeiten an Werktagen ändern sich im Minutenbereich.
  • Von Montag bis Samstag gilt neu ein Stundentakt von 06.00 Uhr bis Mitternacht. Einzig der erste Kurs 05.48 Uhr ab Orpund, resp. 6.18 Uhr ab Biel/Bienne verkehrt weiterhin nur von Montag bis Freitag.
  • Am Sonntag wird das Angebot am Morgen ausgebaut, der erste Bus ab Orpund verkehrt bereits ab 07.35 Uhr.
  • Am Sonntagvormittag ändern die Abfahrtszeiten stark, in dieser Zeit bietet die Linie 75 in Orpund neu Anschluss an die Kurse der Linie 72 (Biel/Bienne–Meinisberg) Richtung Biel/Bienne.
  • In Aegerten wird die Haltestelle Aegerten, Dorfplatz (Linie 74) und Aegerten, Bären (Linie 75), durch die in Richtung Biel verschobene Haltestelle Aegerten, Salismatte ersetzt.
  • Der Bahnhof Brügg BE wird nicht mehr bedient.
  • Die ersten drei Kurse ab Orpund fahren in der normalen Taktlage.

Was ist neu für die Gemeinden Biel/Bienne und Brügg BE?

  • Die Abfahrtszeiten ändern sich.
  • Zwischen Biel/Bienne und Aegerten verkehrt tagsüber neu von Montag bis Freitag ca. alle 15-Minuten ein Bus, am Sonntag alle 30-Minuten (Linien 74 und 75).
  • Die Haltestelle Brügg BE, Industriestrasse in Fahrtrichtung Brügg BE, Bahnhof wird rund 110 Meter in Richtung Brügg BE, Bahnhof verschoben.
  • Die Linie 75 bedient den Bahnhof Brügg BE nicht mehr.
  • Die Linie 72 bedient aufgrund der Netzumstrukturierung der Verkehrsbetriebe Biel in Biel/Bienne neu die Haltestellen Biel/Bienne, Birkenweg und Biel/Bienne, Forellenweg. Die Haltestelle Biel/Bienne, Stadtpark wird nicht mehr bedient.

Was ist neu für die Gemeinde Aegerten?

  • Zwischen Biel/Bienne und Aegerten, Salismatte verkehrt neu Montag bis Freitag ca. alle 15-Minuten ein Bus (Linien 74 und 75).
  • Die Haltestellen Aegerten, Bären und Aegerten, Dorfplatz werden durch die neue, in Richtung Biel verschobene Haltestelle Aegerten, Salismatte ersetzt.
  • Die Linie 75 bedient den Bahnhof Brügg BE nicht mehr.
  • Die ersten drei Kurse ab Orpund fahren in der normalen Taktlage.

Was ist neu für die Gemeinden Orpund, Scheuren und Schwadernau?

  • Die Abfahrtszeiten an Werktagen ändern sich im Minutenbereich.
  • Von Montag bis Samstag gilt neu ein Stundentakt von 06.00 Uhr bis Mitternacht. Einzig der erste Kurs 05.48 Uhr ab Orpund, resp. 06.18 Uhr ab Biel verkehrt weiterhin nur Montag bis Freitag.
  • Am Sonntag wird das Angebot am Morgen ausgebaut, der erste Bus ab Orpund verkehrt bereits ab 07.35 Uhr.
  • Am Sonntagvormittag ändern die Abfahrtszeiten stark, in dieser Zeit bietet die Linie 75 in Orpund neu Anschluss an die Kurse der Linie 72 Richtung Biel.
  • Die Linie 75 bedient den Bahnhof Brügg BE nicht mehr.
  • Die ersten drei Kurse ab Orpund fahren in der normalen Taktlage.

Was ist neu für die Gemeinde Studen?

  • Um die Fahrplanstabilität zu steigern, fahren von Montag bis Samstag bis 19.30 Uhr, alle von Biel/Bienne nach Lyss (und umgekehrt) verkehrenden Busse direkt, ohne Schlaufenfahrt über Studen, Grien. Die Abfahrtszeiten ändern sich im Minutenbereich.
  • Von Montag bis Samstag fährt zusätzlich jede Stunde ein dritter Bus von Biel/Bienne nach Studen, Grien und zurück.
  • Am Abend und am Sonntag bleibt das Angebot unverändert. Die Abfahrtszeiten ändern sich im Minutenbereich.

Was ist neu für die Gemeinden Worben und Lyss?

  • Um die Fahrplanstabilität zu steigern, fahren von Montag bis Samstag bis 19.30 Uhr, alle von Biel/Bienne nach Lyss (und umgekehrt) verkehrenden Busse direkt, ohne Schlaufenfahrt über Studen, Grien. Die Abfahrtszeiten ändern sich im Minutenbereich.
  • Am Abend und am Sonntag bleibt das Angebot unverändert. Die Abfahrtszeiten ändern sich im Minutenbereich.