Gleisarbeiten in Langenthal

Die Aare Seeland mobil AG erneuert in Langenthal zwischen dem Bahnübergang an der Grubenstrasse und der Haltestelle Langenthal Gaswerk die Gleise. Diese Arbeiten sind nötig, damit der Streckenabschnitt den heutigen betrieblichen Anforderungen entspricht.

Vom 18. September 2020, 22.15 Uhr bis 4. Oktober 2020, Betriebsschluss ist die Bahnstrecke zwischen Langenthal und Aarwangen sowie zwischen Langenthal und Langenthal Industrie Nord infolge Bauarbeiten gesperrt. Es verkehren Bahnersatzbusse.

Die Anschlüsse können nicht garantiert werden. Bitte rechnen Sie mehr Reisezeit ein. Danke für Ihr Verständnis.

Die Haltestellen der Bahnersatzbusse befinden sich mit Ausnahme von Langenthal Gaswerk in Haltestellennähe. Die Wegbeschreibung zu den Ersatzhaltestellen ist an den Informationsstelen an den Haltestellen ausgeschildert. In Langenthal Gaswerk befindet sich die Ersatzhaltestelle an der 300 Meter entfernten Aarwangenstrasse und wird nur vom Bahnersatzbus zwischen Langenthal und Aarwangen bedient. Bitte beachten Sie die detaillierten Informationen in der Infobroschüre.

Velo- und Rollstuhltransporte sind in den Bahnersatzbussen nicht möglich. Reisende mit Handicap melden sich bitte am Vortag unter Telefon 032 633 66 55 (Reisezentrum Niederbipp).

Der Fahrausweisbezug in den Bahnersatzbussen ist nicht möglich. Bitte beziehen Sie die Fahrausweise über digitale Kanäle (Apps, Webshops), an den Billettautomaten oder in den Reisezentren.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der Infobroschüre:


Kontakt

Aare Seeland mobil AG
Direktion
Tel. +41 62 919 19 11
info@asmobil.ch