Aufhebung Annahme von Reisegepäck

Trotz steigender Mobilitätsbedürfnisse unserer Kundinnen und Kunden ist der Bedarf an der Beförderung von Reisegepäck in den vergangenen Jahren stetig gesunken. Die wirtschaftliche Situation des Bereichs Reisegepäck erforderte Massnahmen. Im Rahmen des Projekts «Zukünftiges Reisegepäck 2019» wurde entschieden, dass Verkaufsstellen, welche weniger als 200 Reisegepäckstücke im Jahr abfertigen, per 5. Juni 2018 geschlossen werden sollen.

Dies betrifft auch die beiden einzig bei der asm verbleibenden Verkaufsstellen mit Reisegepäck, namentlich die Reisezentren Niederbipp und Roggwil Dorf. Eine jahrzehntelange Tradition geht somit bei der Aare Seeland mobil nicht unerwartet zu Ende. Für unsere Kundinnen und Kunden bestehen nach wie vor Möglichkeiten zum Gepäckversand.

Mit der Dienstleistung «Reisegepäck Tür zu Tür» besteht ein sehr gutes Angebot für den komfortablen Versand/Empfang von Reisegepäck.

Reisegepäck bei der Aare Seeland mobil
Kontakt

Direktion
Tel. +41 62 919 19 11
info@asmobil.ch