100 Jahre Linie Biel-Täuffelen-Ins

Betriebseröffnung und erste Betriebsjahre

Am 4. Dezember 1916 erfolgte die fahrplanmässige Betriebsaufnahme auf der Strecke Nidau–Siselen. Der Ausgangspunkt befand sich beim (damaligen) Schulhaus in Nidau. Bis zur Kanalbrücke teilten sich die SLB das Gleis mit dem Bieler Tram. Von Anfang an waren die Züge gut besetzt und der Verkehr konnte störungsfrei abgewickelt werden. Die Fortsetzung nach Ins kam am 19. März 1917 in Betrieb. Gleichzeitig war nun ab dem Bahnhof Ins auch der Transport normalspuriger Wagen auf Rollschemeln möglich.

Hier geht's zur Bildergalerie des Jubiläumsevents

Nach der Aufnahme des durchgehenden Betriebs von Nidau nach Ins verzeichneten die SLB eine merkliche Verkehrszunahme sowohl im Personen- als auch im Güterverkehr. 1919 nahmen die SLB deshalb zwei vierachsige Occasion-Personenwagen aus Deutschland, je einen offenen und gedeckten Güterwagen sowie drei zusätzliche Rollschemel in Betrieb.

Für die von Anfang an geplante Weiterführung der Bahn nach Biel musste zuerst die Verlegung des SBB-Bahnhofs in Biel abgewartet werden. Der neue (dritte) Bahnhof in Biel wurde am 1. Juni 1923 eröffnet. Im Dezember 1925 starteten die Bauarbeiten für die Strecke Nidau–Biel Bahnhofplatz. Im Juli 1926 erfolgte in Nidau der Zusammenschluss der alten Strecke mit den im Bau befindlichen Gleise Richtung Bahnhofplatz Biel. Die Betriebseröffnung der gesamten Strecke Biel–Ins erfolgte am 21. August 1926.


S'Jubifescht mit Zug in Siselen!

Das Bahnjubiläum ist ein historisches Ereignis für die ganze Region. Aare Seeland mobil hat am 10. September 2016 ein grosses Volksfest unter dem Motto "S'Jubifescht mit Zug" auf dem Areal des Depots in Siselen veranstaltet. Das Fest hat viel Interessantes rund um die Bahn, Unterhaltung mit Darbietungen aus den Dörfern entlang der Bahnlinie, geboten. Kinderanimationen sorgten für Spass und Spiel für die kleinen Gäste. Gegen 2000 Besucherinnen und Besucher liessen sich das Jubifescht nicht entgehen.

Das Buch zum Jubiläum können Sie ab sofort über unser Bestellformular anfordern.

Kontakt

Aare Seeland mobil AG
Grubenstrasse 12
4900 Langenthal

Tel. +41 62 919 19 11
Fax +41 62 919 19 12
E-Mail: info@asmobil.ch

Newsletter abonnieren




E-Mail Print Facebook Twitter More